top of page
IMG_0298_edited_edited.jpg

Über mich

Mein Name ist Claudia Neumann (43) und ich lebe mit meiner Familie im wunderschönen Saarburg nahe Trier in Rheinland-Pfalz. Nach vielen Jahren, die ich im Marketing- und Werbebereich kreativ, gestaltend, konzeptionell und organisierend wirken durfte, wurde mir klar, dass es da noch eine andere Seite in mir gibt, die ich vertiefen und weiterentwickeln möchte: Mein großes Interesse an psychologischen Themen und Zusammenhängen. Warum sind wir so, wie wir sind? Welche unbewussten Einflussfaktoren wirken auf uns? Was treibt uns an? Ich spürte immer wieder, dass in meinem Führungsalltag Dinge wirkten, die nichts mit der Sache, um die es gerade ging zu tun hatten, die blockierten und die ich nicht greifen, aber gerne besser verstehen wollte. Um sie dann möglicherweise auch besser mitgestalten zu können.

 

Ich begann mein Masterstudium in Wirtschaftspsychologie zunächst neben meinem Job als Führungskraft. Bald darauf entschied ich mich, den Weg der Veränderung konsequenter zu gehen und den Werbebereich zu verlassen. Als Coachin und Organisationsentwicklerin habe ich etwas über ein Jahr in einem Start-up mit ca. 40 Mitarbeitern gearbeitet und u.a. die Führungskräfteentwicklung mit einer Reihe von Ganztagsworkshops begleitet. Ich studierte weiter und absolvierte mehrere Coaching-Weiterbildungen.

 

Diese Zeit führte für mich zu tiefgreifenden Veränderungen, die ich so nicht erwartet hatte. Die intensive Arbeit in kleinen Gruppen, die Auseinandersetzung mit mir selbst und das Erkennen komplett neuer Zusammenhänge und Wechselwirkungen etc. haben tatsächlich dazu geführt, dass sich mein Weltbild und damit mein Blick auf mich selbst, auf andere und das Leben ein Stück weit verändert hat. Und ich mich gesünder, klarer und irgendwie authentischer in meinem Leben fühle. Die Begegnung und daraufhin intensive Auseinandersetzung mit dem Ich-Entwicklungsmodell nach Loevinger war für mich ein weiterer "wirkmächtiger" Baustein auf meiner Reise. Es hat mir eine zusätzliche Perspektive auf Entwicklung ermöglicht und gleichzeitig einen Bezugsrahmen gegeben, in dem ich meine eigenen Erfahrungen und Entwicklungen besser nachvollziehen und einordnen konnte.

In mir ist die Überzeugung gewachsen, dass dieser Zugang zu unserer Innenwelt bzw. die Erweiterung von inneren Strukturen und Kompetenzen einen unschätzbaren Wert haben. Im Großen gedacht, glaube ich, dass sie sogar erforderlich sind für den sozialen und ökonomischen Wandel, den es braucht in unserer Welt. Damit wir eine Verbindung dazu haben, was wir wirklich brauchen und was wirklich wichtig ist. Ich vermute, dass viele Menschen Qualitäten, riesige Potenziale und Ideen haben, die nicht (voll) zum Ausdruck kommen, weil z.B. Ängste, Erwartungsdruck von Außen, Selbstzweifel etc. groß sind. Natürlich sind es auch äußere Faktoren, die einen großen Einfluss haben. Aber manchmal sehen wir nur diese und übersehen möglicherweise Gestaltungs- und Einflussmöglichkeiten, die wir haben. 

Mit meiner Arbeit, möchte ich einen Beitrag dazu leisten, dass Menschen einen besseren Zugang und eine tiefere Verbindung zu sich selbst finden können. Ich lade dazu ein, diese "Arbeit im Innen" als Nährboden für das Wachsen und Wirken im Außen zu verstehen. Und als Chance, Fähigkeiten zu entwickeln, die dabei hilfreich sind, den Herausforderungen der heutigen Zeit zu begegnen.

Ich freue mich darauf, dich / Sie auf diesem Weg ein Stück weit zu begleiten. 

 

Qualifikationen, Seminare, Workshops & weitere wertvolle Erfahrungen

Akademische Ausbildung

  • Masterabschluss "Wirtschaftspsychologie, Leadership & Management" (M. Sc.), Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie, SRH Mobile University

  • Magisterabschluss "Geographie / Tourismus mit Wirtschaftswissenschaften und Sprachen", Uni Paderborn

Coaching-Weiterbildungen

  • Aktuell in Ausbildung seit Anfang 2024: Neurosystemische Körpertherapie / neurosystemisches Coaching / Embodiment (Jahr 1 / Scola Bildungsaakademie / Rolf Krizian)

  • Zertifizierung Systemische Beraterin & Business-Coach (ECA® - European Coaching Association, int. Anerkannt, 250 Std.)

  • Zertifizierung Systemischer NLP-Practicioner & Business-Coach (ECA®, DISNLP®, IISNLP®250 Std.)

  • Zertifizierung für die Arbeit mit dem Ich-Entwicklungsprofil (I-E-Profil™) bei Dr. Thomas Binder

  • Fortbildung "Selbstmanagement mit dem Zürcher Ressourcen Modell" (Dr. Maja Storch - online - 20 Std.)

Workshops / Seminare und sonstiges

  • Workshop "Umgang mit dem Ungewissen" (Dr. Maja Storch / Dr. Gunther Schmidt - online)

  • Diverse ganztägige Trainings zur Arbeit mit dem Online-Systembrett (www.online-systembrett.de)

  • MBSR Achtsamkeitskurs

  • Führungskräfte-Curriculum (einjährig, 7 Module)

  • Workshop "Yoga und Trauma"

  • Workshop "Werte in der Mitarbeiterführung"

  • Workshop "Arbeitsrecht für Führungskräfte"

  • Konzeption und Umsetzung der AG "Auf den Spuren des Glücks" an einer Grundschule

  • Weitere Seminare im Marketingbereich (z.B. Text und Konzeption, Photoshop...)

  • Ausbilderschein (IHK)

  • Auslandserfahrungen: USA (15 Monate), Mallorca (5 Monate), Chile (3 Monate)

 

 

 

Berufserfahrung

  • mehr als 3 Jahre Erfahrung als Coachin / Entwicklungsbegleiterin

  • mehr als 1 Jahr Erfahrung in der Führungskräfte- und Organisationsentwicklung bei einem Start-up

  • 9 Jahre Führungserfahrung als Leiterin der Abteilung Grafik / Verkaufsförderung Media in einem Medienhaus

  • 3,5 Jahre Erfahrung als Projektleiterin für Strategisches Marketing in einer Agentur

  • Und: > 13 Jahre Erfahrung als Mama 

Wer nur nach außen schaut träumt.
Wer nach innen schaut erwacht. 
                   
            (Carl Gustav Jung)

bottom of page